APA/APA/dpa/Julian Stratenschulte

Corona: 12.512 Neuinfektionen und 1.166 im Spital

14. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 12.512 Neuinfektionen gemeldet. Sieben Personen starben innerhalb der vergangenen 24 Stunden an Corona.

Die Zahl der Neuinfektionen ist im Vergleich zum Vortag um etwa dreitausend Personen auf einen Wert von 12.512 gefallen.

15 Corona-Kranke mehr und damit 1.166 mussten am Donnerstag in Spitälern behandelt werden. Auf den Intensivstationen kam es ebenfalls zu einem Anstieg, es kamen fünf Patient:innen hinzu. 

Die aktuellen Zahlen für Österreich (Stand: 14. Juli 2022, 9:30 Uhr):  12.512 Neuinfektionen. 119.218 aktive Fälle. 4.574.722 bestätigte Fälle. 4.436.588 Genesene. 18.916 Todesfälle. 1.166 hospitalisiert, davon 71 intensiv.

Neuinfektionen in den Bundesländern: 

  • Burgenland: 377
  • Kärnten: 644
  • Niederösterreich: 2.129 
  • Oberösterreich: 2.135
  • Salzburg: 796
  • Steiermark: 1.518
  • Tirol: 828
  • Vorarlberg: 512 
  • Wien: 3.573
Quelle: Agenturen / Redaktion / lam