APA/APA/dpa/Daniel Reinhardt

Chemie-Nobelpreisträger werden bekanntgegeben

05. Okt. 2022 · Lesedauer 1 min

Die diesjährigen Gewinner des Nobelpreises für Chemie werden am Mittwoch von der Königlich-Schwedischen Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekannt gegeben.

Die Auszeichnung ist mit zehn Millionen Schwedischen Kronen (knapp 920.000 Euro) dotiert. Übergeben wird der Preis alljährlich am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel.

Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung an den deutschen Chemiker Benjamin List und seinen aus Großbritannien stammenden Kollegen David MacMillan. Sie wurden für die Entwicklung eines "asymmetrische Organokatalyse" genannten "genialen" Werkzeugs zum Aufbau von Molekülen geehrt.

Mehr dazu:

Quelle: Agenturen