APA - Austria Presse Agentur

Bryan Adams ist mit Corona im Spital

26. Nov 2021 · Lesedauer 1 min

Der kanadische Sänger Bryan Adams ist nach einem Flug nach Mailand positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er befinde sich in einem Krankenhaus, berichtete Adams.

 Der Sänger, der auch Fotograf ist, reiste nach Mailand, um für den Pirelli-Kalender 2022 zu werben, den er fotografiert hatte.

"Ich bin gerade erst in Mailand angekommen und wurde zum zweiten Mal innerhalb eines Monats positiv auf Covid getestet. Also muss ich ins Krankenhaus. Danke für all eure Unterstützung", schrieb er in einem Beitrag auf Instagram und zeigte ein Foto von sich mit einer Maske hinter einem Tisch. Laut Medienberichten ist er zwei Mal geimpft worden.

Schon am 31. Oktober, auch damals positiv getestet, Adams schrieb in einem Post, dass er sich am Coronavirus infiziert, aber keine Symptome aufwies. Anschließend gab er Konzerte in Las Vegas, bevor er nach Italien reiste.

Quelle: Agenturen