APA - Austria Presse Agentur

Bank in Oberösterreich von zwei Männern überfallen

22. Juni 2020 · Lesedauer 1 min

Zwei dunkel gekleidete Männer haben am Montag kurz vor 12.00 Uhr in Wartberg ob der Aist (Bezirk Freistadt) eine Bank überfallen. Einer bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe, der andere gab ihr einen schwarzen Müllsack, in den sie das Bargeld geben sollte. Danach flüchteten beide zu Fuß Richtung der nahegelegenen Schule, so die ersten Informationen der Polizei.

Zwei dunkel gekleidete Männer haben am Montag kurz vor 12.00 Uhr in Wartberg ob der Aist (Bezirk Freistadt) eine Bank überfallen. Einer bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe, der andere gab ihr einen schwarzen Müllsack, in den sie das Bargeld geben sollte. Danach flüchteten beide zu Fuß Richtung der nahegelegenen Schule, so die ersten Informationen der Polizei.

Quelle: Agenturen