Wirtschaftsministerin Schramböck sichert EPUs Unterstützung zu

19. März 2020

Ein Teil der vier Milliarden Euro, die die Regierung zur Soforthilfe bereitstellt, ist für Einzel- und Kleinstunternehmer vorgesehen. Das bestätigt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck im Interview mit PULS 24 News Anchor René Ach.