Wien-Anschlag: Hinterbliebene fühlen sich allein gelassen

29. Okt 2021

Vor einem Jahr, am 2. November 2020, kam der islamistische Terror nach Wien. Eine Studie stellt der Wiener Extremismus-Prävention gute Noten aus, doch Hinterbliebene der Opfer fühlen sich im Stich gelassen.