Was bedeutet die Einigung zwischen Putin und Erdogan für Syrien?

24. Okt 2019

Russlands Präsident Putin und sein türkischer Amtskollege Erdogan einigten auf ein gemeinsames Vorgehen in Nordsyrien. Die Abmachung sieht unter anderem vor, dass russische Truppen die Grenze zur Türkei absichern werden. Politikwissenschaftler Gerhard Mangott von der Universität Innsbruck bewertet die neue Situation für PULS 24.