Rohrer: "Regierung rennt ein zweites Mal gegen die Wand"

03. Sept 2021

Im Newsroom LIVE spricht PULS 24 Anchor Werner Sejka mit Anneliese Rohrer über die Corona-Politik der Regierung, die laut der Journalistin die Notbremse nicht ziehen will, weil sie nach gegenteiligen Prognosen im Sommer nicht zurückrudern wolle. Das führe zu einem Vertrauensverlust in der Bevölkerung. Dieser sei für die hohen Schulabmeldungen verantwortlich und könne in einigen Jahren ein demokratiepolitisches Problem werden.