SPÖ-Anschuldigung: Voglauer rudert zurück

0

Die Grünen sind am Mittwoch mit einem Pressetermin den jüngsten Vorwürfen gegen ihre EU-Spitzenkandidatin Lena Schilling entgegengetreten. Generalsekretärin Olga Voglauer stellte bei einem Rundumschlag Verstrickungen der SPÖ in die "menschenverachtende Hetze" in den Raum. Konkret sprach Voglauer von "Silberstein-Methoden". Später rudete sie auf X (vormals Twitter) zurück. PULS 24 Moderator Thomas Mohr analysiert die aktuellen Entwicklungen in der Causa Schilling.