Schwangerschaft verborgen: Frau stirbt nach Entbindung

28. Sept 2021

Eine 32-jährige Linzerin ist in der Nacht auf Montag bei der Entbindung ihres Babys zu Hause gestorben. Die Frau war zu dem Zeitpunkt alleine im Schlafzimmer. Ihr Mann war in der Wohnung anwesend, gab aber an, nichts von der Schwangerschaft gewusst zu haben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er fand die Tote gegen 1.00 Uhr neben dem Neugeborenen.