Moser sieht große Probleme bei Durchsetzung der Impfpflicht: "Da hapert's ganz gewaltig"

13. Jan 2022

Der Chefredakteur der "Neue Vorarlberger Tageszeitung" Moritz Moser sieht im Gespräch mit PULS 24 Anchor Jakob Wirl bei der Impfpflicht keine verfassungsrechtlichen Probleme. Stattdessen "hapert's ganz gewaltig" bei Durchsetzung und Umsetzung. Moser rechnet mit großen Problemen, weil man sich vorher keine Gedanken darüber gemacht habe. Verfahren bei Einsprüchen könnten sich über Jahre ziehen.