Leiterin von Wetterbehörde wegen falscher Prognos gefeuert

23. Aug. 2022

Die Leiterin des ungarischen Wetteramtes (OMSZ) und ihr Stellvertreter sind am Montag vom Minister für Technologie und Industrie, Laszlo Palkovics, mit sofortiger Wirkung entlassen worden, wie die staatliche Nachrichtenagentur MTI berichtete. Gründe für den Hinauswurf gab der Minister nicht an, Oppositionsmedien sehen jedoch einen Zusammenhang damit, dass wegen einer Wetterprognose das traditionelle Feuerwerk zum Nationalfeiertag am 20. August in Budapest abgesagt wurde.