Geflohene aus Kiew: "Es war sehr hart", die transportunfähige Mutter zurückzulassen

24. März 2022

PULS 24 Reporterin Josephine Roek berichtet von der ukrainisch-moldawischen Grenze, dass bereits drei Evakuierungsflüge mit besonders Schutzbedürftigen nach Österreich aufgebrochen sind. Die geflohene Iuliya Maximenko berichtet, dass sie Kiew nicht fortwollte, und ihre alte Mutter zurücklassen musste als sie mit den Kindern aufbrach, um sich in Sicherheit zu bringen. Freunde vor Ort würden ihr nun helfen.