AK-Chef Klein: Long Covid als Berufskrankheit garantiert Reha oder Unfallrente

02. Feb. 2022

PULS 24 Reporterin Bettina Häberlin spricht mit Arbeiterkammer-Chef Christoph Klein. Er will Long Covid als Berufskrankheit einstufen lassen. Das würde garantieren, dass man Anspruch auf weniger Selbstbehalte oder auch eine Unfallrente hätte, wenn man an Long Covid erkrankt. Aktuell sei das System sehr ungerecht, viele Berufsgruppen wären ausgeschlossen.