Künstler-Überbrückungsfonds startet

03. Juli 2020

Mit dem heutigen Freitag können KünstlerInnen einen Antrag auf Unterstützung stellen. Sie bekommen pro Monat 1.000 Euro für sechs Monate als Grundsicherung. PULS 24 Reporterin Nadja Buchmüller hat sich angesehen, wie die Antragsstellung funktioniert. Außerdem interviewt sie Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer.