Jeder zweite Schüler depressiv oder ängstlich

03. März 2021

Durch die Pandemie verschlechtert sich die psychische Gesundheit Jugendlicher über 14 Jahren drastisch. Bereits jeder zweite Schüler ist depressiv oder ängstlich.