Fels droht abzustürzen: 50 Personen evakuiert

20. Nov 2019

Nach den heftigen Unwettern der vergangenen Tage bleibt die Lage in Kärnten weiter brenzlig. In mehreren Orten bleibt die Zivilschutzwarnung aufrecht - etwa auch in Feld am See. Dort droht ein gigantischer Felsbrocken eine Siedlung zu zerstören. Rund 50 Einwohner müssen ihre Häuser verlassen.