EMA: Grünes Licht für Johnson & Johnson

21. Apr 2021

Nach der Prüfung sehr seltener Fälle von Hirnvenenthrombosen hat die EU-Arzneimittelbehörde (EMA) grünes Licht gegeben für den Corona-Impfstoff des US-Herstellers Johnson & Johnson. In Österreich entscheidet das Impfgremium. Eine Entscheidung wird hier Ende der Woche erwartet.