Corona-Maßnahmen: Einschränkungen für Ungeimpfte

08. Sept 2021

Die steigenden Corona-Zahlen zwingen die Regierung zu handeln. Nach einem Austausch mit den Ländern verkündeten Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Mittwoch ein Maßnahmenpaket, das sich nach der Belegung der Intensivstationen richtet. Schon fix ist die Rückkehr der FFP2-Maskenpflicht, im Raum stehen 2G für Großveranstaltungen und Nachtgastronomie sowie ein Aus für die Antigen-Tests. Dazu gibt es erstmals Nachteile für Ungeimpfte.