Bar-Besitzer: Gäste fühlen sich schön langsam genervt

08. Sept 2021

PULS 24 Bianca Ambros spricht mit Lucas Babuder, Gastronom und Besitzer einer Karaokebar. Das Geschäft laufe gut, die Planungssicherheit fehle jedoch, niemand reserviere für Weihnachtsfeiern. Den Drei-Stufen-Plan kann er nicht nachvollziehen. Der überwiegende Großteil seiner Gäste sei aber geimpft. Probleme gebe es, wenn Kunden aus Niederösterreich plötzlich nicht ins Lokal dürfen. Er fände eine einheitliche Kommunikation wichtig.