Aus für AstraZeneca in Österreich

18. Mai 2021

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein gab auf PULS 24 im Bürgerforum eine klare Ansage in Bezug auf die Verimpfung von AstraZeneca in Österreich: Anfang Juni werden wahrscheinlich noch einige Erstimpfungen mit AstraZeneca durchgeführt, danach aber nicht mehr. Für die Zweitstiche sei noch genug AstraZeneca auf Lager, aber er wird dann nicht mehr neu verimpft werden, so Mückstein.