Analyse des Corona-Gipfels: "Öffnungen sind aktuell nicht in Sicht"

15. Feb 2021

PULS 24 Redakteur Christoph Isaac Krammer analysiert nach dem Corona-Gipfel am Montag die Aussagen der Regierung. Sein Urteil: Es ist nicht viel Neues dabei. Öffnungen seien nicht in Sicht, aber zumindest kommt es nicht zu weiteren Verschärfungen des Lockdowns.