APA/HERBERT NEUBAUER

Weißhaidinger steigt in Schwechat in Wettkampfsaison ein

0

Der WM-Dritte Lukas Weißhaidinger absolviert laut ÖLV-Angaben kommende Woche bei kleinen Einladungsmeetings in Schwechat seine ersten Diskuswürfe unter Wettkampfbedingungen nach den Corona-Beschränkungen. Der Oberösterreicher ist aktuell einer von weniger als einer Handvoll Teilnehmern für zwei Bewerbe, die ohne Zuschauer und unter Einhaltung der Zehn-Personen-Limitierung stattfinden.

Der WM-Dritte Lukas Weißhaidinger absolviert laut ÖLV-Angaben kommende Woche bei kleinen Einladungsmeetings in Schwechat seine ersten Diskuswürfe unter Wettkampfbedingungen nach den Corona-Beschränkungen. Der Oberösterreicher ist aktuell einer von weniger als einer Handvoll Teilnehmern für zwei Bewerbe, die ohne Zuschauer und unter Einhaltung der Zehn-Personen-Limitierung stattfinden.

ribbon Zusammenfassung
  • Der WM-Dritte Lukas Weißhaidinger absolviert laut ÖLV-Angaben kommende Woche bei kleinen Einladungsmeetings in Schwechat seine ersten Diskuswürfe unter Wettkampfbedingungen nach den Corona-Beschränkungen.
  • Der Oberösterreicher ist aktuell einer von weniger als einer Handvoll Teilnehmern für zwei Bewerbe, die ohne Zuschauer und unter Einhaltung der Zehn-Personen-Limitierung stattfinden.

Mehr aus Sport