AFP

Wechsel von Antonio Rüdiger zu Real Madrid perfekt

02. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger verlässt Chelsea nach fünf Jahren und wechselt ablösefrei zum David-Alaba-Club Real Madrid.

Der 29-jährige Abwehrspieler unterschreibt beim Champions-League-Sieger einen Vierjahresvertrag, wie der spanische Rekordmeister am Donnerstag mitteilte. Er soll am 20. Juni offiziell in Madrid vorgestellt werden. Rüdiger konnte die "Blues" nach Ablauf seines Vertrages im Sommer ablösefrei verlassen.

Der 50-fache DFB-Teamspieler war im Sommer 2017 von der AS Roma nach London gewechselt. Mit Chelsea gewann er den FA Cup, die Europa League, die Champions League und die Club-Weltmeisterschaft.

Quelle: Agenturen / mpa