APA/APA/BARBARA GINDL/BARBARA GINDL

"Upper Austria Ladies Linz" von 5. bis 12. Februar 2023

12. Sept. 2022 · Lesedauer 1 min

Die 32. Auflage des Frauen-Tennis-Turniers "Upper Austria Ladies Linz" wird von 5. bis 12. Februar 2023 über die Bühne gehen. Der Termin sei nach intensiven Überlegungen und Verhandlungen fixiert worden, gaben die Veranstalter am Montag bekannt. Man habe seit längerer Zeit über einen neuen Termin nachgedacht. "Durch die vielen Verschiebungen im Turnierkalender hat sich jetzt eine günstige Möglichkeit ergeben", sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel.

In den vergangenen Jahren war das WTA-Turnier, das heuer nicht stattfindet, immer erst im Oktober oder November über die Bühne gegangen. "Mit dem neuen Termin können wir die Geschichte des zweitältesten Damen-Hallenturniers der Welt künftig im Februar nach dem ,Australien-Swing' weiterschreiben. So, wie wir einst begonnen haben vor 31 Jahren", verlautete Reichel. Zwischen 1991 und 1998 fand das Turnier jeweils in einer Februar-Woche statt. "Am Anfang des Jahres sind die Spielerinnen noch richtig heiß auf Tennis", so Reichel.

Quelle: Agenturen