APA - Austria Presse Agentur

Thiem-Bezwinger Norrie im Endspiel von Lyon

22. Mai 2021 · Lesedauer 1 min

Kleine Rehabilitation für Dominic Thiem. Cameron Norrie, gegen den der topgesetzte Österreicher bei seiner French-Open-Generalprobe schon im Achtelfinale sang- und klanglos untergegangen ist, hat am Samstag das Endspiel des ATP-250-Sandplatzturniers in Lyon erreicht. Nachdem der Brite am Samstag sein verregnetes Viertelfinale fertig gespielt hatte, fegte er anschließend den Russen Karen Chatschanow mit 6:1,6:1 vom Platz.

Gegner im Kampf um seinen ersten ATP-Titel ist am Sonntag der in Lyon als Nummer zwei gesetzte Grieche Stefanos Tsitsipas.

Casper Ruud hat die 18. Austragung des Geneva Open bereits gewonnen. Der 22-jährige Norweger setzt sich im Finale gegen den gleichaltrigen Kanadier Denis Shapovalov mit 7:6(6),6:4 durch. Für Ruud war es der zweite Titel nach Buenos Aires im Vorjahr. In der Weltrangliste verbessert sich Ruud dadurch auf Platz 16.

Quelle: Agenturen