APA/APA/AFP/KARIM SAHIB

Djokovic nach Niederlage nicht mehr Weltranglisten-Erster

24. Feb. 2022 · Lesedauer 1 min

Tennis-Star Novak Djokovic hat am Donnerstag beim ATP-500-Turnier in Dubai im Viertelfinale überraschend gegen den tschechischen Qualifikanten Jiri Vesely 4:6,6:7(4) verloren.

Dadurch wird der vor den Australian Open im Jänner wegen seiner fehlenden Corona-Impfung ausgewiesene Serbe die Führung in der Weltrangliste am Montag nach rund zwei Jahren an den Russen Daniil Medwedew verlieren. Der US-Open-Sieger spielt diese Woche in Acapulco.

Quelle: Agenturen