APA - Austria Presse Agentur

Salzburg holt Stürmer Schofield von Black Wings Linz

18. Aug 2020 · Lesedauer 2 min

Salzburg hat sich die Dienste des kanadischen Stürmerroutiniers Rick Schofield von Ligarivale Black Wings Linz gesichert. Das gab der achtfache heimische Eishockey-Meister am Dienstag bekannt. Der 33-jährige Schofield hat bereits sieben Ligajahre in den Beinen, spielte die jüngsten vier Saisonen in Oberösterreich und hielt sich zuletzt in seiner kanadischen Heimat fit.

Salzburg hat sich die Dienste des kanadischen Stürmerroutiniers Rick Schofield von Ligarivale Black Wings Linz gesichert. Das gab der achtfache heimische Eishockey-Meister am Dienstag bekannt. Der 33-jährige Schofield hat bereits sieben Ligajahre in den Beinen, spielte die jüngsten vier Saisonen in Oberösterreich und hielt sich zuletzt in seiner kanadischen Heimat fit.

Keine Zukunft mehr in Salzburg haben hingegen Michael Schiechl, Bud Holloway, Samuel Witting und Julian Klöckl. Ihre Verträge sind ausgelaufen.

Nationalteam-Torhüter David Kickert hängt bei den Black Wings eine weitere Saison an. Verteidiger Marc-Andre Dorion (zuletzt Vienna Capitals) und Stürmer Andrew Kozek (KAC) kehren nach Stationen bei Liga-Konkurrenten in die Stahlstadt zurück. Mit den beiden Stürmern Valentin Leiler und Marco Brucker einigten sich die Linzer jeweils auf eine Verlängerung ihres Engagements. Wie Kickert starten die beiden in ihre dritte Spielzeit bei den Black Wings.

Die Vienna Capitals verlängerten indes den Kontrakt von Eigenbauspieler Patrick Peter. Damit geht der 26-jährige Teamverteidiger in seine elfte Saison bei den "Caps". Der 61-fache Nationalteamspieler erlitt im vergangenen November einen Kreuzbandriss und gibt zu Beginn der kommenden Saison sein Comeback.

Der KAC vermeldete ebenfalls am Dienstag die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Verteidiger Martin Schumnig. Der Kontrakt des 113-fachen Teamspielers wurde um zwei Jahre verlängert. Der 31-Jährige steht vor seiner 15. Saison beim Rekordmeister.

Quelle: Agenturen