AFP

Real gerät vor WM-Pause ins Straucheln

0

Real Madrid musste sich am Montagabend auswärts gegen Rayo Vallecano mit 3:2 geschlagen geben. Somit übernimmt der FC Barcelona die Tabellenführung.

Seit Ballon d'Or-Gewinner Karim Benzema mit einer Oberschenkelblessur pausieren muss, hat Real auch nur eines von drei Pflichtspielen gewonnen.

Ancelotti: "Team spürt Programm vor WM"

Die überraschende Niederlage von Real Madrid in der spanischen Liga hat aus Sicht von Trainer Carlo Ancelotti auch mit der Vielzahl der Spiele in den vergangenen Monaten zu tun. "Es spielt keine Rolle, ob du vielleicht mehr Qualität hast, wenn der Gegner mit mehr Intensität spielt", sagte Ancelotti. "Wir sind gut in die Saison gestartet. Aber die Mannschaft spürt das aufreibende Programm vor der WM"

Im letzten Spiel vor der WM-Endrunde erwartet Real am Donnerstag daheim Cadiz. Barcelona tritt bereits am (heutigen) Dienstagabend bei Osasuna an.

ribbon Zusammenfassung
  • Real Madrid verliert am Montagabend 3:2 gegen Rayo Vallecano.
  • Ancelotti sieht die Intensität der letzten Woche als Grund für die Niederlage.
  • Der FC Barcelona übernimmt die Tabellenführung.

Mehr aus Sport