NFL Highlights: Wilsons Broncos kassieren nächste Pleite

18. Okt. 2022 · Lesedauer 2 min

Russell Wilson und die Denver Broncos kommen weiter nicht in die Gänge und kassieren zum Abschluss von Week 6 der NFL eine 16:19-Niederlage gegen die Los Angeles Chargers nach Overtime. Die Highlights im Video.

Dabei verläuft der Start in das Monday Night Game für die Gäste im SoFi-Stadium vielversprechend. Wilson, der vor der Saison von den Seattle Seahawks verpflichtet wurde und bisher unter den Erwartungen blieb, findet mit seinen ersten neun Pässen neun verschiedene Receiver. Der Quarterback glänzt mit einigen Deep Shots und Denver geht dank eines McManus-Field Goals (51 Yards) und eines Touchdowns von Debütant Greg Dulcich mit einer 10:0-Führung in die erste Viertelpause. 

Zähe zweite Halbzeit

Danach reißt der Faden allerdings. Die Chargers schlagen durch einen 6-Yard-Run von Austin Ekeler und ein Field Goal von Dustin Hopkins (37 Yards) zurück. Da auch Justin Herbert (37/57, 238 Yards, 1 Interception, 66.3 Rating) nicht seinen besten Tag erwischt, entwickelt sich in der Folge ein recht zähes Spiel. 

Die Broncos gehen zwei weitere Mal durch Field Goals in Führung, doch Los Angeles kann jeweils kontern, wodurch die Overtime die Entscheidung bringen muss. In der Verlängerung bringen die ersten beiden Drives keine Punkte. Als Denver zum dritten Mal den Ball bekommen sollte, leistet sich Returner Montrell Washington einen "Muffed Punt", wodurch die Chargers-Offense tief in der Hälfte des Gegners wieder an den Ball kommt. Diese Chance lässt man sich nicht entgehen. Kicker Dustin Hopkins macht - trotz Oberschenkelverletzung - mit seinem vierten Field Goal aus 37 Yards alles klar und besiegelt den 19:16-Sieg der Hausherren.

Chargers feiern dritten Sieg in Folge

Für die Chargers ist es nach den Siegen über die Texans und die Browns bereits der dritte Erfolg en suite, wodurch man in der AFC West zu den Kansas City Chiefs aufschließt (beide 4-2). Divisionrivale Denver hingegen kassiert die dritte Pleite in Folge und steht mit einer 2-4-Bilanz bereits mit dem Rücken zur Wand. Zu allem Überfluss gab Head Coach Nathaniel Hackett, der für sein konservatives Play-Call viel Kritik einstecken musste, nach dem Spiel auch noch bekannt, dass sich Russell Wilson am Oberschenkel verletzt hat. Ob bzw. wie lange der Quarterback ausfällt, ist noch unklar.

Alle Highlights von Week 6 gibt es hier.

Maximilian PatakQuelle: Redaktion