APA/APA (Archiv/AFP)/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Mühlberger wechselt von Bora zu Movistar

0

Radprofi Gregor Mühlberger wechselt in der Saison 2021 nach fünf Jahren beim deutschen Bora-Team zu Movistar. Der 26-jährige Niederösterreicher erhält einen Dreijahresvertrag, wie der spanische World-Tour-Rennstall am Dienstag bekanntgab. Zuletzt hatte Mühlberger bei der Tour de France auf der elften Etappe wegen eines Infekts aufgeben müssen. Heuer will der Sieger der Sibiu-Tour im Spätherbst noch die Vuelta a Espana bestreiten.

Für Movistar soll der starke Kletterer bei Eintagesrennen und einwöchigen Etappenrennen auf eigene Rechnung fahren, bei den großen Landesrundfahrten ist der Ex-Staatsmeister als Helfer der Teamkapitäne Alejandro Valverde und Enric Mas vorgesehen.

ribbon Zusammenfassung
  • Radprofi Gregor Mühlberger wechselt in der Saison 2021 nach fünf Jahren beim deutschen Bora-Team zu Movistar.
  • Der 26-jährige Niederösterreicher erhält einen Dreijahresvertrag, wie der spanische World-Tour-Rennstall am Dienstag bekanntgab.
  • Zuletzt hatte Mühlberger bei der Tour de France auf der elften Etappe wegen eines Infekts aufgeben müssen.
  • Heuer will der Sieger der Sibiu-Tour im Spätherbst noch die Vuelta a Espana bestreiten.

Mehr aus Sport