APA/APA/AFP/PAUL ELLIS

Liverpool nach 3:0 gegen Brentford erster ManCity-Verfolger

16. Jan. 2022 · Lesedauer 1 min

Liverpool hat sich am Sonntag in der englischen Fußball-Premier-League als erster Verfolger von Spitzenreiter Manchester City etabliert. Die "Reds" feierten gegen Brentford einen 3:0-Heimsieg und liegen damit bei einem Spiel in der Hinterhand elf Punkte hinter den "Citizens", die sich am Samstag gegen den Dritten Chelsea mit 1:0 durchsetzten.

Fabinho (44.), Alex Oxlade-Chamberlain (69.) und der Ex-Salzburger Takumi Minamino (77.) trafen in Abwesenheit der beim Afrika Cup weilenden Stürmerstars Mohamed Salah und Sadio Mane für die Mannschaft von Jürgen Klopp. Der Tabellenvierte West Ham kassierte eine überraschende 2:3-Heimniederlage gegen Nachzügler Leeds United.

Quelle: Agenturen