APA - Austria Presse Agentur

Liensberger gewinnt Slalom-Kristallkugel

20. März 2021 · Lesedauer 1 min

Katharina Liensberger gewinnt den letzten Slalom der Saison. Damit sicherte sich die Vorarlbergerin die Slalom-Kristallkugel im alpinen Ski-Weltcup. Der Gesamtweltcup-Sieg geht an die Slowakin Petra Vlhova.

Weltmeisterin Katharina Liensberger hat auch die Slalom-Kristallkugel im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Die Vorarlbergerin löste die Aufgabe am Samstag in Lenzerheide souverän, eine Woche nach Aare holte sie überlegen ihren zweiten Tagessieg vor Mikaela Shiffrin. Ihre Hauptkonkurrentin Petra Vlhova sicherte sich unterdessen mit einem sechsten Platz ein Rennen vor Schluss ihren ersten Gesamtweltcup-Sieg. Erstmals in der Geschichte geht die große Kugel an die Slowakei.

Katharina Gallhuber  als 12. und Chiara Mair  als 13. schafften es ebenfalls in die Punkteränge. Franziska Gritsch schied im ersten Durchgang aus, Katharina Huber im zweiten. Am Sonntag findet in Lenzerheide noch der Damen-Riesentorlauf statt, es ist das letzte Rennen der Saison.

Quelle: Agenturen / Redaktion / pea