ICE-Partie Dornbirn gegen Salzburg verschoben

15. Feb. 2022 · Lesedauer 1 min

Die für (heute) Dienstag angesetzt gewesene Partie der Dornbirn Bulldogs gegen EC Red Bull Salzburg in der ICE Hockey League ist verschoben worden. Die Entscheidung wurde aufgrund von medizinischen Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Nächster Einsatz der "Bullen" ist bereits am Mittwoch, da steht das Nachtragsspiel bei HCB Südtirol auf dem Programm.

Am Dienstag finden dennoch fünf Partien in der ICE Hockey League statt. Schlusslicht Black Wings Linz empfängt Znojmo. Der Tabellen-Zweite, VSV, fordert den formstarken HC Pustertal. Die Graz99ers treffen auf die Vienna Capitals, Innsbruck braucht gegen Bozen zwingend einen Sieg um im Playoff-Rennen zu bleiben. Um 19:45 Uhr wird die Runde mit dem Spiel Ljubljana - KAC komplettiert. 

Maximilian PatakQuelle: Redaktion / mpa