APA/APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Großschartner wechselt von Bora zu Pogacar-Team Emirates

10. Aug. 2022 · Lesedauer 1 min

Doppel-Staatsmeister Felix Großschartner wechselt per 2023 vom Team Bora zu UAE Emirates. Der vom 28-jährigen Kletterer unterschriebene Vertrag für das Radteam des zweifachen Tour-Siegers Tadej Pogacar ist für zwei Jahre gültig. "Ich freue mich, einem der weltweit besten Teams beizutreten", wurde der Oberösterreicher am Mittwoch auf der Emirates-Homepage zitiert.

"Ich suche nach neuen Herausforderungen. Ich bin mir sicher, dass meine sportlichen Qualitäten eine Bereicherung für das Team darstellen können", meinte Großschartner. Für das deutsche Bora-Team fährt er seit 2018.

Quelle: Agenturen