Brandenburger TorAPA/dpa/Sebastian Gollnow

Brandenburger Tor bekommt für EM riesiges Fußballtor

0

Einen Monat vor Beginn der Europameisterschaft in Deutschland wird das Brandenburger Tor in Fußballoptik eingerahmt. Vor dem Wahrzeichen wurde am Mittwoch ein riesiges Tor aufgebaut.

Es ist 64 mal 26 Meter groß und hat ein fünf Meter tiefes Fundament, wie die Tourismusgesellschaft Visit Berlin erklärt. Dazu soll es 24.000 Quadratmeter Kunstrasen geben.

6 EM-Spiele in Berlin

Die EM dauert vom 14. Juni bis zum 14. Juli. Drei Vorrundenspiele (15. Juni, 21. Juni, 25. Juni), ein Achtelfinale (29. Juni), ein Viertelfinale (6. Juli) und das Endspiel (14. Juli) finden in Berlin statt.

Dazu kommen zahlreiche weitere Angebote wie ein "Football Village" vor dem Reichstagsgebäude, die Fan-Meile auf der Straße des 17. Juni und viele Public-Viewing-Veranstaltungen in der ganzen Stadt.

Voller Fokus der Polizei

Die Berliner Polizei bereitet den Einsatz schon seit dem vergangenen Jahr vor.

Wenn Sport läuft, läuft JOYN: Die Fußball-EM (14. Juni - 14. Juli) sehen Sie live im Fernsehen bei ORF und Servus TV sowie in den kostenlosen ORF- und Servus-TV-Livestream auf Österreichs SuperStreamer JOYN.

ribbon Zusammenfassung
  • Vor dem Brandenburger Tor in Berlin wurde ein riesiges Fußballtor von 64 mal 26 Metern errichtet, um die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft zu feiern.
  • Während der EM, die vom 14. Juni bis zum 14. Juli stattfindet, werden sechs Spiele in Berlin ausgetragen, darunter drei Vorrundenspiele, ein Achtelfinale, ein Viertelfinale und das Endspiel am 14. Juli.
  • Neben dem Fußballtor wird die Stadt mit 24.000 Quadratmetern Kunstrasen sowie weiteren Attraktionen wie einem Football Village und einer Fan-Meile ausgestattet.

Mehr aus Sport