AFP

Franzose Dembele spielt weiter beim FC Barcelona

14. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Der FC Barcelona hat Angreifer Ousmane Dembele am Donnerstag für zwei weitere Jahre unter Vertrag genommen.

Der verletzungsanfällige Franzose war seit Ende Juni vertragslos. Im vergangenen Winter hatte die Clubführung dem 25-Jährigen noch die Freigabe für einen Vereinswechsel erteilt, ehe er ab Februar wieder Teil der Mannschaft war. Dembele war von Barcelona im Sommer 2017 um mehr als 100 Millionen Euro von Borussia Dortmund verpflichtet worden.

150 Spiele hat er für die Katalanen in den fünf Saisonen bestritten. 32 Tore gelangen Dembele dabei. Für die offensive Flügelposition hatte der spanische Vizemeister am Mittwoch bereits den Brasilianer Raphinha von Leeds United verpflichtet.

Quelle: Agenturen / mpa