APA/APA/AFP/TOSHIFUMI KITAMURA

Erneuter Sprint-Sieg für Martin - Binder in Motegi Zweiter

0

Jorge Martin ist derzeit der beste "Sprinter" im Feld der MotoGP-Fahrer. Der Spanier gewann am Samstag das Rennen über die verkürzte Distanz auch im Rahmen des Grand Prix von Japan in Motegi. Ducati-Fahrer Martin siegte zum dritten Mal in Folge, zum fünften Mal insgesamt.

Hinter dem aus der Pole-Position gestarteten Madrilenen erreichten der Südafrikaner Brad Binder auf KTM und der Italiener Francesco Bagnaia ebenfalls auf Ducati das Ziel. Tagesvierter wurde mit dem Australier Jack Miller ein weiterer KTM-Pilot.

Mit seinem neuerlichen Erfolg machte Martin in der WM-Gesamtwertung weiter Boden auf den führenden Bagnaia gut. Martin liegt als Zweitplatzierter noch acht Punkte hinter dem Titelverteidiger zurück, Binder ist 98 Zähler hinter dem Spitzenreiter Vierter.

ribbon Zusammenfassung
  • Jorge Martin ist derzeit der beste "Sprinter" im Feld der MotoGP-Fahrer.
  • Der Spanier gewann am Samstag das Rennen über die verkürzte Distanz auch im Rahmen des Grand Prix von Japan in Motegi.
  • Ducati-Fahrer Martin siegte zum dritten Mal in Folge, zum fünften Mal insgesamt.

Mehr aus Sport