Viveiros nach Krebserkrankung zurück auf Trainerbank

28. Jan. 2022 · Lesedauer 1 min

Österreichs ehemaliger Eishockey-Teamchef Manny Viveiros kehrt nach seiner Prostatakrebs-Operation auf die Trainerbank der Henderson Silver Knights in der AHL zurück. Der 56-jährige Austro-Kanadier hatte im September die Krebsdiagnose erhalten, im Dezember wurde er operiert.

"Meine Ärzte haben mir nach den jüngsten Tests und Untersuchungen die Freigabe gegeben, wieder zu meinen Vollzeitaufgaben mit dem Team zurückzukehren, und meine Prognose ist sehr gut", erklärte Viveiros.

Quelle: Agenturen / mpa