Fragwürdige Grundstücksgeschäfte des Bundesheers

12. Apr. 2016

Eigentlich sollten bei einem Grundstückstausch doch beide beteiligten Partner finanziell gleich gut aussteigen, oder? Würde man annehmen. Nicht so jedoch in diesem Fall. Beim Immobilientausch mit einer Pestizid-Firma ist unser Bundesheer ganz schön eingefahren. Wieso? Rudi Roubinek und Gregor Seberg sind dem Ganzen für uns nachgegangen.