APA/APA/AFP/BRENTON EDWARDS

Djokovic mit viel Mühe ins Adelaide-Viertelfinale

05. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Novak Djokovic hat am Donnerstag mit einiger Mühe das Viertelfinale von Adelaide erreicht.

Der topgesetzte Serbe lag gegen den Franzosen Quentin Halys im ersten Satz schon mit 2:5 zurück, setzte sich aber noch mit 7:6(3),7:6(5) durch. Djokovic trifft beim Vorbereitungsturnier für die Australian Open (16. bis 29.1.) nun auf den Kanadier Denis Shapovalov.

31.Sieg en suite in Australien

"Ich gratuliere ihm für eine großartige Qualität und starken Kampf. Er hat heute wie ein Top-Ten-Spieler gespielt", sagte der 35-jährige Djokovic über Halys, der im Ranking auf Platz 64 liegt. Gegen Shapovalov hat er alle sieben bisherigen Aufeinandertreffen gewonnen. Der "Djoker" hat nun in Australien 31 Matches en suite gewonnen, im Vorjahr hatte er nach einer Einreise-Posse das Land wegen seines Geimpftenstatus wieder verlassen müssen.

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo