APA/HANS PUNZ

Die Wintertransfers der Bundesliga im Überblick

07. Feb. 2022 · Lesedauer 4 min

Nichts geht mehr: Seit 17 Uhr ist das Winter-Transferfenster in der österreichischen Fußball-Bundesliga geschlossen. PULS 24 liefert einen Überblick über alle Zu- und Abgänge der zwölf Vereine.

Am Freitag, den 11.2, startet die österreichische Fußball-Bundesliga mit dem Schlager SK Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg in die Rückrunde. Vier Spiele sind im Grunddurchgang noch zu spielen, ehe es in der Meister- bzw. Platzierungsrunde um Sein oder Nicht-Sein geht. 

In der rund zweimonatigen Winterpause haben sich viele der zwölf Klubs auf dem Transfermarkt verstärkt. Einige Leistungsträger haben die Bundesliga verlassen. Einige bekannte Gesichter kehren zurück. Einige eher unbekannte Neue dürfen sich beweisen. 

Hier ist der Überblick über alle Transfer im Winter: 

Red Bull Salzburg

Zugänge: Oumar Diakite (CIV, ASEC Mimosas), Ousmane Diakite (MLI, St. Gallen/SUI/Leihvertragsende), Ignace van der Brempt (BBEL, FC Brügge/BEL), Lawrence Agyekum (GHA, West African Football Academy)

Abgänge: Kilian Ludewig (GER, leihweise Willem II/NED), Youba Diarra (MLI, leihweise Hartberg), Dorgeles Nene (MLI, leihweise Ried)

Sturm Graz

Zu: Luca Kronberger (Admira), Rasmus Höjlund (DEN, FC Kopenhagen/DEN)

Ab: Kelvin Yeboah (ITA, CFC Genoa/ITA)

WAC:

Zu:

Ab: Gustav Henriksson (SWE, IF Elfsborg/SWE), Marcel Holzer (Wiener Sportclub)

Austria Klagenfurt

Zu: Rajko Rep (SLO, Sepsi/ROU), Patrick Hasenhüttl (Unterhaching/GER), Lukas Fridrikas (Wacker Innsbruck), Liu Shaoziyang (CHN, leihweise FC Bayern/GER)

Ab: Collin Quaner (GER, Karriere-Ende), Philipp Hütter (DSV Leoben), Fabio Markelic (leihweise Wacker Innsbruck)

Rapid Wien

Zu: Yusuf Demir (zurück vom FC Barcelona/ESP), Rene Kriwak (Wiener Sportclub), Ferdy Druijf (NED, leihweise AZ Alkmaar/NED)

Ab: Maximilian Ullmann (Venezia/ITA), Ercan Kara (Orlando City/USA), Thierno Ballo (Leihvertrag mit Chelsea aufgelöst)

SV Ried

Zu: Josef Weberbauer (GAK), Robin Ungerath (GER, Wacker Burghausen/GER), Dorgeles Nene (MLI, leihweise Salzburg)

Ab: Julian Turi (Vorwärts Steyr), Constantin Reiner (Piast Gliwice/POL), Valdir (Kapfenberg), Reinaldo (SW Bregenz), Lukas Schlosser (leihweise zu Wacker Burghausen/GER)

Austria Wien

Zu: Galvao (BRA, Atromitos Athen/GRE), Martin Pecar (SLO, leihweise Eintracht Frankfurt/GER), Lorenzo Coco (leihweise SV Ried II)

Ab: Maudo Jarjue (GBS, Elfsborg/SWE), Christoph Martschinko (FC Riga/LAT)

TSV Hartberg

Zu: Mario Kröpfl (Lafnitz), Patrick Farkas (Luzern/SUI), Youba Diarra (MAL, leihweise Salzburg), Okan Aydin (GER/TUR, Wacker Innsbruck)

Ab: David Stec (Lechia Gdansk/POL), Nemanja Belakovic (SRB, Liepaja/LAT)

LASK

Zu: Filip Twardzik (CZE, Spartak Trnava/SVK), Oumar Sako (CIV, Beroe Stara Zagora/BUL), Branko Jovicic (SRB, Ural Jekaterinburg/RUS), Alexander Michlmayr, Marco Sulzner, Dominik Weixelbraun (alle FC Juniors OÖ)

Ab: Lukas Grgic (Hajduk Split/CRO), Jewhen Tscheberko (UKR, NK Osijek/CRO), Mamoudou Karamoko (FRA, FC Kopenhagen/DEN), Christoph Monschein (Altach)

WSG Tirol

Zu: Kofi Schulz (GER, SKN St. Pölten), Sandi Ogrinec (SLO, NK Bravo), Tim Prica (SWE, leihweise Aalborg BK/DEN), Julius Ertlthaler (zuvor vereinslos)

Ab: Leon Klassen (GER, Spartak Moskau/RUS), Thanos Petsos (GRE, FC Riga/LAT)

FC Admira

Zu: Jan Vodhanel (CZE, Bohemians Prag), Wladimir Nikolow (BUL, Würzburger Kickers), Samuel Major (FC Liefering), Luan (BRA, Ionikos Nikeas/GRE), Stefano Surdanović (FC BW Linz)

Ab: Luca Kronberger (Sturm Graz), Marco Hausjell (Würzburger Kickers/GER), Patrick (BRA, FK Qabala/AZE), Stephan Auer (Vienna), Niko Datkovic (CRO, Mirandes/ESP), Marco Kadlec (FC Juniors OÖ), Paul Koller (GAK, leihweise), Julian Buchta (Wacker Innsbruck, leihweise), Rene Hellermann (Imst)

SCR Altach 

Zu: Trainer Ludovic Magnin (SUI), Christoph Riegler (SKN St. Pölten), Mickael Nanizayamo (FRA, Lausanne/SUI), Bakary Nimaga (MLI, Zalaegerszegi TE FC/HUN), Gianluca Gaudino (GER, SV Sandhausen/GER/leihweise), Armin Gremsl (FC Craiova/ROU), Christoph Monschein (LASK/leihweise)

Ab: Trainer Damir Canadi, Martin Kobras (Profi-Karriereende), Anderson (Austria Lustenau), Berkay Dabanli (GER, Kocaelispor/TUR), Amir Abdijanovic, Mario Stefel (beide FC Dornbirn)

Anm.: Bei neuen Leihspielern ist jener Verein angegeben, bei dem der betreffende Spieler zuletzt aktiv war, sofern es sich um einen heimischen Club handelt.

Quelle: Agenturen / mpa