APA/BARBARA GINDL

Champions Hockey League 2020/21 abgesagt

13. Okt. 2020 · Lesedauer 1 min

In dieser Saison wird es keine Champions Hockey League geben. Wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie wurde der zunächst nach hinten verschobene europäische Wettbewerb ganz abgesagt, gab die CHL am Dienstag bekannt. Am Bewerb mit 32 Mannschaften aus zwölf Ländern wären aus der ICE-Eishockeyliga Red Bull Salzburg, Vienna Capitals und HCB Südtirol dabei gewesen.

Quelle: Agenturen