LUK

Austria Wien holt mit Gruber nächsten LASK-Spieler

24. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Die Austria rüstet personell weiter auf. Am Freitag gaben die Wiener die Verpflichtung von Außenbahnspieler Andreas Gruber von Ligakonkurrent LASK bis Sommer 2025 bekannt.

Gruber, der das erste Drittel der Vorsaison wegen eines Kreuzbandrisses verpasste, ist nach Marko Raguz und James Holland bereits der dritte Neuzugang aus den Reihen der "Athletiker", deren ehemaliger Vizepräsident Jürgen Werner im Frühjahr als Investor bei der Austria eingestiegen ist.

"Andi hat uns vom ersten Gespräch an das Gefühl vermittelt, dass er bei den kommenden Aufgaben unbedingt mithelfen will. Wir sind felsenfest von seinen Qualitäten als torgefährlicher Spieler mit guter Mentalität überzeugt", meinte Austrias Sportdirektor Manuel Ortlechner. Linksfuß Gruber war in der Bundesliga auch für Sturm Graz und Mattersburg aktiv.

Quelle: Agenturen / mpa