APA - Austria Presse Agentur

bet-at-home neuer Namenssponsor der Basketball Superliga

27. Apr 2020 · Lesedauer 1 min

Österreichs Basketball Superliga der Männer geht mit einem neuen Namenssponsor in die Zukunft. Wie der heimische Verband (ÖBV) am Montag bekannt gab, ist Online-Sportwettenanbieter bet-at-home ab 2020/21 zumindest für zwei Saisonen an Bord. Eine gute Nachricht in Zeiten der Corona-Pandemie, aufgrund derer die laufende Spielzeit im März abgebrochen worden war.

Österreichs Basketball Superliga der Männer geht mit einem neuen Namenssponsor in die Zukunft. Wie der heimische Verband (ÖBV) am Montag bekannt gab, ist Online-Sportwettenanbieter bet-at-home ab 2020/21 zumindest für zwei Saisonen an Bord. Eine gute Nachricht in Zeiten der Corona-Pandemie, aufgrund derer die laufende Spielzeit im März abgebrochen worden war.

"Das vorzeitige Saisonende hat uns natürlich getroffen, emotional und wirtschaftlich. Wir haben den Kopf aber nicht in den Sand gesteckt und gleich damit begonnen, für die Zukunft zu schuften", erklärte ÖBV-Präsident Gerald Martens. Die Liga war 2019 nach 20 Jahren Eigenständigkeit wieder in den Verband eingegliedert worden. Seit 2008 hatte Wettanbieter Admiral als Namenssponsor fungiert. Erst in der Vorwoche hatte Österreichs Eishockeyliga bet-at-home für drei Saisonen als Titelsponsor präsentiert.

Quelle: Agenturen