APA/APA (AFP)/LLUIS GENE

Barcelona schießt Stadtrivalen Espanyol in 2. Liga

0

Der FC Barcelona hat seinen Stadtrivalen Espanyol Barcelona in die zweite spanische Fußball-Liga geschossen. Lionel Messi und Co. gewannen am Mittwoch im Camp Nou gegen das Schlusslicht durch ein Tor von Luis Suarez (56.) mit 1:0, womit Espanyol drei Partien vor Schluss die Abstiegszone nicht mehr verlassen kann. Ansu Fati bei Barca (51.) und Pol Lozano bei den Gästen (54.) sahen die Rote Karte.

Der FC Barcelona hat seinen Stadtrivalen Espanyol Barcelona in die zweite spanische Fußball-Liga geschossen. Lionel Messi und Co. gewannen am Mittwoch im Camp Nou gegen das Schlusslicht durch ein Tor von Luis Suarez (56.) mit 1:0, womit Espanyol drei Partien vor Schluss die Abstiegszone nicht mehr verlassen kann. Ansu Fati bei Barca (51.) und Pol Lozano bei den Gästen (54.) sahen die Rote Karte.

Barcelona kam durch den Erfolg bis auf einen Punkt an Real Madrid heran. Die "Königlichen" können aber am Freitag mit einem Heimsieg über Alaves wieder den alten Abstand herstellen.

ribbon Zusammenfassung
  • Lionel Messi und Co. gewannen am Mittwoch im Camp Nou gegen das Schlusslicht durch ein Tor von Luis Suarez (56.) mit 1:0, womit Espanyol drei Partien vor Schluss die Abstiegszone nicht mehr verlassen kann.
  • Barcelona kam durch den Erfolg bis auf einen Punkt an Real Madrid heran.
  • Die "Königlichen" können aber am Freitag mit einem Heimsieg über Alaves wieder den alten Abstand herstellen.

Mehr aus Sport