AFP

Abfahrtstraining der Frauen in St. Anton abgesagt

12. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Das erste geplante Abfahrtstraining der alpinen Ski-Frauen in St. Anton ist abgesagt worden. Zunächst war nach Schneefall in der Nacht der Start von 11.00 auf 12.30 Uhr und den zweiten Reservestart verschoben worden. Da die Schneemengen zu groß sind und die Arbeiten auf dem Kurs noch anhalten, ist eine Durchführung des Zeitlaufes nicht möglich. Das nächste Training ist am Freitag angesetzt.

Zunächst war nach Schneefall in der Nacht der Start von 11.00 auf 12.30 Uhr und den zweiten Reservestart verschoben worden. Da die Schneemengen zu groß sind und die Arbeiten auf dem Kurs noch anhalten, ist eine Durchführung des Zeitlaufes nicht möglich. Das nächste Training ist am Freitag angesetzt.

Am Samstag steht eine Abfahrt auf dem Programm, am Sonntag ein Super-G.

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo