puls24.at

2. Liga-Derby Blau Weiß Linz gegen Juniors endete 2:2

Juni 20, 2020 · Lesedauer 1 min

Das Derby in der 2. Fußball-Liga zwischen dem FC Blau Weiß Linz und dem FC Juniors OÖ hat am Samstag mit einem 2:2 geendet. Die Gastgeber gingen durch Aleksandar Kostic (50.) und Oliver Filip (77.) zweimal in Führung, den nach Gelb-Rot für Lukas Burgstaller ab der 49. Minute numerisch geschwächten Juniors gelang dank Rene Gartler (66./Elfmeter) und Patrick Plojer (95.) jeweils der Ausgleich.

Blau Weiß schob sich durch den Punktgewinn an die 13. Stelle, die Juniors liegen weiterhin auf Platz sieben. Die 23. Runde wird am Sonntag (10.30 Uhr) mit der Partie Vorwärts Steyr gegen SKU Amstetten abgeschlossen.

Quelle: Agenturen