APA/APA/GEORG HOCHMUTH (Archiv)/GEORG HOCHMUTH

Verteidigungsministerin Tanner reist in die Schweiz

0

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) reist am Donnerstag in die Schweiz. Am Freitag soll dann in Bern bei einem trilateralen Treffen mit der Eidgenossenschaft und Deutschland eine Absichtserklärung zum europäischen Luftraum-Verteidigungssystem "European Sky Shield" unterzeichnet werden. Tanner wird im Rahmen ihres Besuchs auch ihre Amtskollegen aus der Schweiz und Deutschland, Viola Amherd, und Boris Pistorius, treffen.

Nach Österreich hatte am Dienstag auch die Schweiz angekündigt, sich der Initiative anzuschließen. Dem Vorschlag des deutschen Bundeskanzlers Olaf Scholz zu einem "European Sky Shield" haben sich neben Deutschland bisher 16 weitere NATO-Länder sowie der NATO-Beitrittskandidat Schweden angeschlossen. Frankreich, Italien und Polen gehören nicht dazu. Paris stößt sich daran, dass für das Projekt auch Technologie aus Israel und den USA eingekauft werden soll.

ribbon Zusammenfassung
  • Am Freitag soll dann in Bern bei einem trilateralen Treffen mit der Eidgenossenschaft und Deutschland eine Absichtserklärung zum europäischen Luftraum-Verteidigungssystem "European Sky Shield" unterzeichnet werden.
  • Tanner wird im Rahmen ihres Besuchs auch ihre Amtskollegen aus der Schweiz und Deutschland, Viola Amherd, und Boris Pistorius, treffen.
  • Nach Österreich hatte am Dienstag auch die Schweiz angekündigt, sich der Initiative anzuschließen.