APA/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/ANNA MONEYMAKER

Trump verschiebt Wahlkampfveranstaltung wegen Sturmes

0

Der frühere US-Präsident Donald Trump hat seine erste große Wahlkampfveranstaltung seit Beginn des historischen New Yorker Strafprozesses gegen ihn wegen des Wetters abgesagt. "Es scheint zu donnern und zu blitzen, und es ist ein ziemlich starker Sturm", sagte der voraussichtliche erneute Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner in einem Telefonat am Samstagabend, das am Veranstaltungsort im Freien im Bundesstaat North Carolina übertragen wurde.

"Wir wollen vor allem sicherstellen, dass alle in Sicherheit sind (...)", gab Trump an. Deswegen werde die Veranstaltung verschoben. Unterdessen wurde bekannt, dass die Wahlkampagne von Trump im März 15 Millionen Dollar (14 Mio. Euro) eingenommen hat. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vormonat, als elf Millionen Dollar gespendet wurden. Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen am 5. November liegt Trump bei den Wahlkampfspenden weiterhin hinter dem demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden.

In dem ersten Strafprozess der Geschichte gegen einen ehemaligen US-Präsidenten geht es um eine Schweigegeldzahlung an die frühere Pornodarstellerin Stormy Daniels, die Trump mittels Fälschung von Geschäftsunterlagen vertuscht haben soll. Der Prozess soll sechs bis acht Wochen dauern. Damit soll das Urteil also deutlich vor der Präsidentschaftswahl fallen, bei der Trump in einer Neuauflage des Duells von 2020 gegen seinen Amtsnachfolger Biden kandidieren will.

ribbon Zusammenfassung
  • Der frühere US-Präsident Donald Trump hat seine für North Carolina geplante Wahlkampfveranstaltung aufgrund eines starken Sturmes verschoben.
  • Es handelt sich um Trumps erste große Wahlveranstaltung seit dem Beginn des historischen Strafprozesses gegen ihn, der sich um eine Schweigegeldzahlung dreht.
  • Der Prozess soll sechs bis acht Wochen dauern, mit einem Urteil vor der Präsidentschaftswahl im November, bei der Trump erneut gegen Joe Biden kandidieren will.

Mehr aus Politik